Tischzauberei - hautnah und mitten im Publikum

Stand Up

Die Situation kennen Sie: Die ersten Gäste treffen ein, einige stehen gelangweilt herum, andere versuchen sich noch zu orientieren. Nun tritt Heinz der Zauberer in Erscheinung. Mit witzigen Zauberkunststücken, hautnah präsentiert, flotten Sprüchen, herrlichen Geschichten, sorgt er für einen entspannten, unterhaltsamen Empfang. Auch am späteren Abend möglich.

Angenehm: Stets den Blick für die passende Situation.


Close Up

Die Zuschauer werden aktiv in das Geschehen einbezogen, viele Kunststücke finden direkt in Ihren Händen statt. Oft kreischen sie vor Entzücken und Verwunderung. Diese Art wirkt sehr magisch und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Beeindruckend:

  • wenn sich Metalllöffel in den Händen der ZuschauerInnen verbiegen
  • Bälle sich plötzlich in den Händen der ZuschauerInnen vermehren
  • Spielkarten aus einem Glas auf unerklärliche Weise heraussteigen
  • beim „Hütchenspiel“ aus leergezeigten Bechern Zitronen und Kartoffeln purzeln